Heute hier                              Morgen dort            

 

 

 

 

Birte Niemanns Ära endet

Nach 15 Jahren gibt die Dirigentin den Gesangverein Tüllingen ab / Abschlusskonzert im Juli.

Der neue Vorstand des Gesangvereine Tüllingen sucht einen Chorleiter. Foto: Gabriele Reinhardt
Der neue Vorstand des Gesangvereine Tüllingen sucht einen Chorleiter. Foto: Gabriele Reinhardt

LÖRRACH. Der Gesangverein Tüllingen steht nach einer langen Zeit der Stabilität vor einer einschneidenden personellen Veränderung. An der Jahreshauptversammlung wurde auch den passiven Mitgliedern und der Öffentlichkeit bekanntgegeben, dass die langjährige Chorleiterin Birte Niemann die Leitung des Chores abgeben wird.

Im Blickpunkt: Überraschend kam für die Sängerinnen und Sänger die Nachricht vom Weggang der engagierten Chorleiterin nach der Weihnachtspause. Birte Niemann blickt auf 15 Jahre intensive Zusammenarbeit mit dem Verein zurück und dankte für das in sie gesetzte Vertrauen, als sie mit nur 23 Jahren, ganz jung, mit "ihrem" ersten Chor begann. Die Sopranistin prägte mit ihrer schwungvollen und kompetenten Chorführung den Charakter des traditionsreichen Gesangvereins und führte ihn zu musikalischen Höhepunkten.

Rückblick Auf ein besonders ereignisreiches Jahr 2013 konnte die Chorleiterin zurückblicken. Neben dem Sommerkonzert in der Schönen Aussicht, stand im Dezember ein klassisches Weihnachtskonzert zusammen mit dem Kammerchor Müllheim auf dem Programm, für das intensive zusätzliche Proben notwendig waren. Gleichzeitig bereitete man sich auf die Teilnahme am Hebelsonntag in der Stadtkirche und das Sommerkonzert mit Kaffeehausmelodien vor. Birte Niemann dankte besonders auch dem Vorstand mit Tanja Leischner an der Spitze, für die tatkräftige Organisationstätigkeit bei den anspruchsvollen Projekten.

Ausblick: "Heute hier, morgen dort..." unter diesem Motto steht nicht nur musikalisch das kommende Jahr. Im Juli wird das Abschlusskonzert mit Abschiedsliedern aus verschiedenen Epochen den Schlusspunkt einer Dirigentinnen-Ära setzen. Der Vereinsvorstand hat mit der Suche nach einem neuen Chorleiter bereits begonnen.

Wahlen: Nahezu alle Vorstandsmitglieder wurden bestätigt. Schriftführer Kurt Erhardt hat in Gabriele Reinhardt eine Nachfolgerin.

Ehrungen: Hans-Peter Ruser (30 Jahre Mitglied).

Mitglieder: 129, davon 43 Aktive, 106 Passive

Im Angebot: Der Verein pflegt Musikrichtungen von Klassik bis Jazz und freut sich über sängerische Verstärkung, gesucht werden Männerstimmen. Geselligkeit wird groß geschrieben. Chorprobe: donnerstags, Alte Schule Tüllingen.

Wenn Sie Freude an Gesang und Geselligkeit haben,

sind sie bei uns richtig.

Einfach vorbeikommen und mitsingen.

Wir freuen uns immer über neue Gesichter und Stimmen.

 

Wann?

 Donnerstag

 20.00-22.00 Uhr

Wo?    

Alte Schule Tüllingen

(Dorfstraße 53)